Prüfung von Lagereinrichtungen und Regalanlagen

 

Nach dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales sind Lagereinrichtungen und Regalanlagen Arbeitsmittel, die der Betriebssicherheitsverordnung und damit dem Betreiber unterliegen.

 

Die Pflicht zur Prüfung der Lagereinrichtungen und Regalanlagen ergibt sich aus der DGUV Regel 108-007 „Lagereinrichtungen und –geräte“, wonach der Unternehmer dafür Sorge zu tragen hat, dass kraftbetriebene Regale und Schränke sowie Regale und Schränke mit kraftbetriebenen Inneneinrichtungen nach Bedarf, mindestens jedoch einmal jährlich, von einem Sachkundigen auf ihren sicheren Zustand geprüft werden. 

 

Die Prüfung als solche ist in der DIN EN 15635 festgelegt, wobei zwischen der wöchentlich durchzuführenden Inspektion und der Experten-inspektion unterschieden wird. Die Experten-inspektion der Regalanlagen kommt der Aufzeichnungspflicht über das Prüfergebnis nach und erfolgt systematisch anhand eines detaillierten bebilderten EDV-Inspektionsprotokolls und wird anschließend durch eine Prüfplakette dokumentiert.

 

Wir prüfen gemäß:

  • DGUV Regel 108-007 des Spitzenverbands der gewerblichen Berufsgenossenschaften und der Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand
  • Regalinspektion nach DIN EN 15635

Wir als Firma EUTEC Industrieservice GmbH verstehen uns als Ihr verlässlicher Partner, um allen Gesetzen und Verordnungen gerecht zu werden. Ihre Regalanlagen werden durch unsere geschulten Regalinspekteure visuell überprüft und stichprobenmäßig auf die Belastungsgrenzen kontrolliert.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
EUTEC Industrieservice GmbH - Ihr Kompetenter Industrie-Dienstleister in den Bereichen Industriewartung, Arbeitnehmerüberlassung, Maschinen- und Anlagenumzüge, Glas- und Gebäudereinigung sowie individueller Industrieservices